merken
PLUS

240 Volleyballer spielen um Pokal

An diesem Wochenende fliegen zum 17.Mal die Volleybälle auf den Rasenplätzen hinter dem Kunnersdorfer Schloss über die fünf gespannten Netze. Der TSV Kunnersdorf lädt damit wieder zum traditionellen BB-Turnier in das Schöpstal ein.

An diesem Wochenende fliegen zum 17.  Mal die Volleybälle auf den Rasenplätzen hinter dem Kunnersdorfer Schloss über die fünf gespannten Netze. Der TSV Kunnersdorf lädt damit wieder zum traditionellen BB-Turnier in das Schöpstal ein.

Etwa 240 Sportler spielen in 24 Mannschaften um den Sieg im diesjährigen Bernfried-Baron-Turnier. Da ein großer Teil der Teams bereits am Freitag anreist, startet das Sportfest an diesem Abend mit einer Eröffnungsdisko. Nach gut zehn Stunden sportlicher Höchstleistungen am Sonnabend, erwartet ab 20 Uhr die Teilnehmer und ihre Gäste die BB-Turnier-Sportlerdisko auf der Bühne am Schloss. Am Sonntag geht es ab 9.30 Uhr mit den Spielen über das Netz weiter, und gegen 14.30 Uhr wird im Finale der Turniersieger ausgespielt.

Sachsenbessermachen.de
Wir geben Geschichten aus Sachsen eine Bühne.
Wir geben Geschichten aus Sachsen eine Bühne.

Hinsehen, Zuhören, Lösungen finden - gemeinsam. Sachsen besser machen!

Sportlich geht es auch für die Kinder zu. Denn die Bummi-Spartakiade der Kindertagesstätten Kunnersdorf, Ebersbach, Girbigsdorf und Königshain findet auch an diesem Wochenende statt. Auf dem Sportplatz unterhalb der Volleyballfelder startet am Sonnabend, um 15 Uhr, die Spartakiade um den Wanderpokal für den besten Kindergarten. Rund um die Bummi-Spartakiade ist mit einem Kinderfest für die Unterhaltung der Jüngsten gesorgt. (SZ)