merken

Hoyerswerda

30-Jahr-Feier mit Wein statt Medaille

Der Numismatische Verein Hoyerswerda wird auch 2020 sechs Sammlerbörsen in der Lausitzhalle ausrichten.

So sah’s bei „25 Jahren Numismatischer Verein Hoyerswerda“ (NVH) aus: Zur „Jubiläums“-Münzbörse am 28. Februar 2015 übergab Präsident Wilfried Duy (rechts) an den Lausitzhallen-Geschäftsführer Dirk Rolka (links) die 25-Jahr-Medaille.
So sah’s bei „25 Jahren Numismatischer Verein Hoyerswerda“ (NVH) aus: Zur „Jubiläums“-Münzbörse am 28. Februar 2015 übergab Präsident Wilfried Duy (rechts) an den Lausitzhallen-Geschäftsführer Dirk Rolka (links) die 25-Jahr-Medaille. © Archivfoto: Uwe Jordan

Hoyerswerda. Die Stühle in der Lausitzhalle reichten gerade einmal aus, um allen Mitgliedern des Numismatischen Vereins Hoyerswerda (NVH) zu ihrer Jahreshauptversammlung Platz zu bieten. Gut, es war nur eine kleine Nische im Foyer, aber NVH-Präsident Wilfried Duy konnte zufrieden registrieren, dass, ein Novum in der Vereinsgeschichte, bis auf einen wegen Krankheit Verhinderten alle Mitglieder zu diesem Treff erschienen waren.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden