SZ +
Merken

37 Feuerwehren kommen zum Spritzentreffen nach Milkel

Im Schlosspark wird kräftig gefeiert: Es gibt das Jubiläum der Feuerwehr, das Schlossparkfest und ein Handdruckspritzentreffen.

Teilen
Folgen

Schlossherr Hermann Fuchs hat an diesem Wochenende alle Hände voll zu tun. Denn gleich drei Ereignisse gehen in seinem Park über die Bühne. Der Sonnabend gehört zunächst der Feuerwehr. Auf den Schlosswiesen wird 9Uhr ein Pokallauf im Löschangriff gestartet. Anlass ist die Gründung der Milkeler Feuerwehr vor 70 Jahren. Richtig gefeiert wird am Abend. Ab 20 Uhr gibt es Tanz mit den „Four Friends“. Besondere Attraktion dabei: der Schlossherr steht selbst auf der Bühne und spielt Gitarre.

Am Sonntag hat historische Feuerwehrtechnik ihren großen Auftritt. Bis gegen 10 Uhr treffen die Feuerwehrleute mit ihren Handdruckspritzen am Schlossgarten ein. Punkt 10 Uhr findet im Park auch ein Gottesdienst mit den Four Friends“ statt. Eine Stunde später heißt es Fotoapparate bereithalten. Im Schlosshof wird zum offiziellen Fototermin mit den Handdruckspritzen eingeladen. Nach dem Mittagessen mit Schwein vom Spieß werden ab 13 Uhr die Spritzen präsentiert. Um 14.30 Uhr folgt eine historische Übung. (SZ)