merken

Dresden

5 Dinge, die Sie über Stollen wissen müssen

Die Saison für Christstollen rückt näher. Aber was muss da eigentlich rein und wie schneidet man ihn richtig auf?

Stollenmädchen Veronika Weber zeigt schon einmal, wie der richtige Anschnitt geht.
Stollenmädchen Veronika Weber zeigt schon einmal, wie der richtige Anschnitt geht. © Marion Doering

Als Stollenmädchen gibt es viel zu tun: Über 50 Veranstaltungen – nicht nur in Sachsen – warten auf Veronika Weber, das frisch gekürte Stollenmädchen aus Ottendorf-Okrilla. Bis nach Tschechien und Italien soll die 23-Jährige das Dresdner Kulturgut tragen. Gewählt wurde sie nicht wegen ihrer Backkünste, sondern ihrer Liebe zum Handwerk. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden