merken

Hoyerswerda

Ab heute Strafen für öffentliches Trinken

Hoyerswerdas Stadtrat hat ein Alkoholverbot für den Lipezker Platz erlassen.

© Archivfoto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Recht plastische Schilderungen hatten Hoyerswerdas Stadträte am Dienstag in den Unterlagen, darunter auch diese hier: „Eine Person beging eine gefährliche Körperverletzung, indem sie einem anderen Trinker eine vorher selbst zerschlagene Bierflasche an den Kopf schlug. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden