merken
PLUS

Abendmahl

Diese Hochzeit werden beide wohl nie vergessen. Vor allem, weil sie nie stattgefunden hat. Ein Australier ist in der Kirche so beschwipst angekommen, dass der Pastor sich weigerte, das Paar zu trauen. Als wäre das nicht schon schlimm genug, rief der Geistliche auch noch die Polizei.

Diese Hochzeit werden beide wohl nie vergessen. Vor allem, weil sie nie stattgefunden hat. Ein Australier ist in der Kirche so beschwipst angekommen, dass der Pastor sich weigerte, das Paar zu trauen. Als wäre das nicht schon schlimm genug, rief der Geistliche auch noch die Polizei. Und weil der Bräutigam sich gegen seine Festnahme wehrte, wurde er wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt angezeigt.

Offenbar hatte der junge Mann noch etwas Restalkohol vom Junggesellenabschied. Das dachten zumindest die Gäste. Vor Gericht erklärte er dann, dass er direkt vor der Trauung ein paar alkoholische Getränke zu sich genommen habe. Klar, bei der Aufregung. Der Herr Pfarrer sollte seine Aufgabe mal nicht ganz so ernst nehmen. Schließlich hat er mit der vermasselten Hochzeit Tausende Euro in den Sand gesetzt.

Fahrrad
Rauf auf den Sattel
Rauf auf den Sattel

Fit unterwegs und immer auf der Suche nach etwas Sehenswertem? Auf unserer Themenwelt Fahrrad gibt es ganz viel zu entdecken!

Warum man sich nicht auf seiner eigenen Hochzeit nicht amüsieren darf, verstehe ich wirklich nicht. Ob ich mir nun vor oder nach dem Ringtausch die Braut schön saufe, macht doch keinen Unterschied, meint DAgobert