merken

Hoyerswerda

Abends gibt‘s das beste Licht

Eine Ausstellung bei der Hoyerswerdaer Hoy-Reha präsentiert Drohnen-Fotos von Rico Hofmann.

Rico Hofmanns Lieblingsaufnahme aus der Ausstellung zeigt den Kanal zwischen Senftenberger See (vorn) und Geierswalder See. © Foto: Rico Hofmann

Hoyerswerda. Rico Hofmann müsse wohl ganz schön hoch springen können, scherzte Thomas Baumann am Donnerstag. Der Hoyerswerdaer ist Patient der Hoy-Reha und geriet nach seiner Behandlung in die Eröffnung einer Foto-Ausstellung. „Nein, ich habe ein ganz langes Stativ“, scherzte Rico Hofmann zurück. Der Fotodesigner hat 13 per Drohne angefertigte Bilder auf Leinwand ziehen lassen. Nun hängen sie im Hoy-Reha-Vestibül am Kastanienweg 20.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden