merken

Görlitz

Abhängig vom Gutwill anderer

SZ-Redakteurin Susanne Sodan kommentiert den langen Weg zur Anerkennung.

© Bildstelle

Man sieht Jamal Alsulaiman die Erleichterung an. Dafür sorgt nicht nur die Job-Zusage nach zehn Absagen. Die Situation kennen auch andere, die eine Arbeit suchen. Es ist in seinem Fall auch die Aussicht, dass jetzt alles einen verhältnismäßig klaren Weg weitergeht. Hinter ihm liegen Jahre der Unklarheit, der finanziellen Abhängigkeit, der ständigen Recherchen, wie nun der richtige Weg über welche Stellen ist – und ob er überhaupt zum Ziel führen wird. Den langen Atem und die Kraft muss man erst mal haben.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden