SZ + Görlitz
Merken

Einserabitur: Was zwei Görlitzer nun machen

Marie Clausnitzer und Lukas Bressel gehören zu den Abiturienten mit Topabschluss. Wie es für sie nun weitergeht - in Coronazeiten.

Von Susanne Sodan
 4 Min.
Teilen
Folgen
Im Moment arbeitet Lukas Bressel bei Skan. Am Freitag hat Lukas Bressel die Immatrikulationsbestätigung erhalten: Im Oktober beginnt sein Studium. Nur wie, ist noch die Frage.
Im Moment arbeitet Lukas Bressel bei Skan. Am Freitag hat Lukas Bressel die Immatrikulationsbestätigung erhalten: Im Oktober beginnt sein Studium. Nur wie, ist noch die Frage. © André Schulze

Vielleicht reicht es am Ende für ein Tablet. Im Moment arbeitet Lukas Bressel bei Skan in Hagenwerder, ein Ferienjob. Das Geld will er nutzen für Materialien, die er für sein Studium braucht. Ab kommenden Semester wird der 19-jährige Maschinenbau an der TU Dresden studieren. Ein Studiengang auf dem kein Numerus Clausus liegt. Wenn, dann hätte Bressel mit höchster Wahrscheinlichkeit dennoch den Platz bekommen: Er hat sein Abitur am Joliot-Curie-Gymnasium dieses Jahr mit 1,0 abgeschlossen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Görlitz