merken

Löbau

Nur die Dorflinde bleibt

In Kittlitz ist der ehemalige Dorfgasthofes abgerissen worden. Kurz vor dem Abriss hatte er noch mal für Furore gesorgt. 

Ende August hatten Einwohner sich letztmalig an ihrem Dorf-Gasthof getroffen, um Abschied zu nehmen.
Ende August hatten Einwohner sich letztmalig an ihrem Dorf-Gasthof getroffen, um Abschied zu nehmen. © Rafael Sampedro

Die "Weintraube" ist weg. Da, wo früher das Kittlitzer Gasthaus stand, wo die Kittlitzer getanzt und gefeiert haben, ist nur eine leere Fläche zurückgeblieben. Ende August hatte die Stadt Löbau mit dem schon lange angekündigten Abriss der früheren Gaststätte begonnen. Das Gebäude steht zwar nun nicht mehr, die Arbeiten auf der Fläche sind aber noch nicht gänzlich abgeschlossen. Wie die Stadt auf ihrer Homepage informiert, soll das Gelände noch begrünt werden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden