merken
PLUS

Radebeul

Abwassergraben West dauert länger

Manche sprechen vom Jahrhundertbauwerk fürs Abwasser von Radebeul-West. Zum Abschluss holpert es noch.

Seit Jahrzehnten vernachlässigt – der Abwassergraben zur Elbe in Radebeul-West. Jetzt wird er sauber ausgebaggert und mit massiven Steinen ausgekleidet.
Seit Jahrzehnten vernachlässigt – der Abwassergraben zur Elbe in Radebeul-West. Jetzt wird er sauber ausgebaggert und mit massiven Steinen ausgekleidet. © Norbert Millauer

Radebeul. Das ist die große Absicherung für die Abwässer des gesamten Radebeuler Westens. Gleich neben dem Hotel Goldener Anker und Richtung Elbe wird seit Monaten gebaut. Hier fließt zusammen, was aus den Gebäuden und von den Straßen in die Kanalisation gelangt. Eine Engstelle, wie sich bisher immer bei Hochwasser und Starkregen erwies.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden