SZ + Zittau
Merken

Ärger wegen der neuen Busfahrpläne

Für Oderwitz wird der Schulweg gefährlicher und in Mittelherwigsdorf ein Teil des Ortes abgehängt.

Von Holger Gutte
 4 Min.
Teilen
Folgen
Die Bushaltestelle an der B96 am Landmannsheim in Oberoderwitz. Hier würde dann der Schulbus halten.
Die Bushaltestelle an der B96 am Landmannsheim in Oberoderwitz. Hier würde dann der Schulbus halten. © Matthias Weber/photoweber.de

Überhaupt nicht einverstanden ist der Oderwitzer Bürgermeister Cornelius Stempel (parteilos) mit den Plänen des Landkreises bei den vorgesehenen Änderungen im öffentlichen Personennahverkehr. "Für Oderwitz ist das sehr unbefriedigend verlaufen", sagte er bei der jüngsten Gemeinderatssitzung.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!