merken

Freital

AfD-Kandidat aus Freital klagt

Der Freitaler Norbert Mayer gehört zu den Bewerbern, die von der Liste zur Landtagswahl gestrichen wurden.

Der Freitaler AfD-Kandidat Norbert Mayer. © Andreas Weihs

Der Freitaler Norbert Mayer, der zuletzt noch für die Alternative für Deutschland (AfD) im Freitaler Stadtrat saß, wehrt sich gegen die Entscheidung des Wahlausschusses zur AfD-Landesliste, nur die ersten 18 Plätze zur Landtagswahl zuzulassen. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden