merken
PLUS Riesa

Wer tritt für die AfD als Landratskandidat an?

Carsten Hütter ist einer der bekanntesten AfD-Politiker der Region – und schließt auch eine Kandidatur als Landrat nicht aus.

Carsten Hütter ist direkt gewählter Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Riesa. Der AfD-Politiker ist 56 Jahre alt.
Carsten Hütter ist direkt gewählter Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Riesa. Der AfD-Politiker ist 56 Jahre alt. © Archiv: Klaus-Dieter Brühl

Riesa. Bei der Landtagswahl 2019 war Carsten Hütter gegen die CDU im Wahlkreis Riesa erfolgreich: Der AfD-Politiker holte 36,2 Prozent der Direktstimmen und ließ CDU-Promi Geert Mackenroth deutlich hinter sich. Zwischenzeitlich hatte Hütter erklärt, dass er sich eine Landrats-Kandidatur vorstellen könnte – auch wenn er dann sein Landtagsmandat abgeben müsste.

Herr Hütter, die CDU hat jetzt Ralf Hänsel als Landrats-Kandidaten nominiert. Wie steht es bei der AfD?

njumii – Das Bildungszentrum des Handwerks
Erfolg ist mein Ziel. Wissen mein Weg.
Erfolg ist mein Ziel. Wissen mein Weg.

njumii ist der Ausgangsort für individuelle Karrieren. Im Handwerk. Im Betrieb. Im Mittelstand. In der Selbstständigkeit.

Unser Kandidat wird bei einem Parteitag am 11. Juli nominiert. Zwei Frauen sind aktuell als Kandidatinnen im Rennen.

Und Sie selbst? Werden Sie auch als Bewerber antreten?

Ich habe von Anfang an gesagt, dass ich als Kandidat angetreten wäre, wenn die CDU Sebastian Fischer nominiert hätte. Das ist mit der Entscheidung für Ralf Hänsel jetzt hinfällig.

Das heißt, Sie treten nicht an?

Meinen Hut habe ich noch nicht ganz aus dem Rennen genommen. Ich bin zuvor von Teilen des Landesvorstands und vom Kreisvorstand angefragt worden, ob ich nicht als Kandidat für die Meißner Landratswahl antreten möchte, das ist kein Geheimnis. Genauso ist es aber kein Geheimnis, dass ich in Berlin in meiner Funktion als Bundesschatzmeister der AfD sehr eingebunden bin und auch als Landtagsabgeordneter. Im Landtag bin ich beispielsweise stellvertretender Vorsitzender des Untersuchungsausschusses.

Das klingt eher nach einem Nein ...

Weiterführende Artikel

Kompetenz schlägt Parteibuch

Kompetenz schlägt Parteibuch

Der CDU-Kreischef verliert gegen einen Parteilosen. Doch ganz überraschend erhält Sebastian Fischer nun eine neue Chance.

Ich persönlich habe mich noch nicht endgültig entschieden. Aber am Ende trifft ohnehin der Kreisparteitag die Entscheidung, wer für die AfD antritt.

Mehr lokale Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Meißen lesen Sie hier.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Radebeul lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Riesa