SZ +
Merken

Aldi hat Zeitverzug am Gerberdamm

Eigentlich sollte das Gelände des neuen Aldi-Marktes am Gerberdamm ab Ende März schon erschlossen werden. Doch seit die letzte Ruine der ehemaligen Firma Habenicht und Co Anfang März abgerissen und der Gerberdamm wieder freigegeben war, tut sich nichts.

Teilen
Folgen
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!