merken

Pirna

Alles auf Anfang in Gohrisch

Das Ergebnis der Bürgermeisterwahl ist gültig, hat das Landratsamt entschieden. Dennoch muss neu gewählt werden.

In Gohrisch muss erneut ein Bürgermeister gewählt werden – obwohl das Wahlergebnis gültig ist. © Norbert Millauer

Der Krimi um die Bürgermeisterwahl in Gohrisch hat ein vorläufiges Ende genommen. Die Kommunalaufsicht des Landratsamtes hat nach eingehender Prüfung der Wahlunterlagen entschieden, dass die Wahl gültig ist. Damit wäre jetzt theoretisch Maik Günther (Die Linke) offiziell Bürgermeister von Gohrisch.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden