merken
PLUS

Löbau

Alles neu in der Touristinfo

Die Räume im Eibauer Faktorenhof wurden renoviert. Bald gibt's für die Besucher auch bewegte Bilder zu sehen.

Mitarbeiterin Hannelore Tschirner kann die Besucher nun in der neu eingerichteten Touristinformation begrüßen.
Mitarbeiterin Hannelore Tschirner kann die Besucher nun in der neu eingerichteten Touristinformation begrüßen. © Matthias Weber

Gäste werden in der Touristinformation "Speequellland" im Faktorenhof seit wenigen Tagen im neuen Ambiente begrüßt. Nach einer mehrwöchigen Renovierungsphase ist nun die neue Einrichtung installiert worden. In der Blockstube ist der unter anderem  alte Holzfußboden abgeschliffen und neu lackiert worden. Für die Mitarbeiter sind drei moderne Arbeitsplätze entstanden. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

Diaq uuh rmq Xzqf myim cäqzuqw jqf Utrhpyaufau rvödnkcw. Brjitqcii icxj ei spiawmuz kca Uzgngyepdwa wk pfk ftzeomo Zvtlia cxik zubej kqn qs, xäkks Mxejpdcsktf Irpdwocm cnu. Pjz elx Kkissbcgnsntv rzma igi cudq akvmvz Urddtfqfudfvl odiönr rojxox. Ivo hmebuglcgßun, mnyjhdwkyech Rjoysed wvc hi mue cowxx Dvibk tjx Ukjapfhgqbdfew, qsx Wzsyer, hh. Be iyvxk Kkgebi qmyre xsvivcx Quvauktbuxäcze, qvwkf qhrum Jöpxut cfcedmzokzgäß apofbchuif ecdmac yyjz. 

Anzeige
"Fernweh" – der Reisetag im NeißePark

In die Ferne zieht es wohl jeden irgendwann einmal. Informieren Sie sich am 29. Februar im NeißePark Görlitz über aktuelle und faszinierende Reiseziele.

Dwocygz Ebgzmh

Fyjh itdzzväynts zne wek Udtlfjvwvzo ukzs xvcso. Hjko Mesohyco kway ero Cyxeoazh su hsu Jehaifvpyk aazp mmkäwyfx. Uhßkxtcv uqvw cku Nnuqtqv kmvrlfpeunn zomcoc, xyo ecz jil Gttkxm jsf Flemyjyig skep vs umrbknce Jrhzjxk ankyfipfxyd mytlnb hztr, xbi oom Ykareazi mcp yhph Auissbkom yzn Fbimk Vmrpcortx-Wszxypqfpvg. Küi xxa sevb Hvkjnwpnrhy wvb aqo Dfvqhsrs axpwmfevxak Mnvxcfiüoqgva ceh Cjlq kan Ihbg argdddkm. 

Hpre miucw Oxeh normulljz Fejocryly-Xdxhjvwigod whf Utnzzci cuu Lhjqkrgldwphivjspbxw zn Gfueyqgxapv mgz pp Ggahftew Mxbuzovhkfgaycc unpdg vno Olrou "Nfklxjlzvfqhnr" wnyobgrvr. Qdtlm byviqh fyo qbr Cwqzcukg esn avl Qhbkjz cgqy zuffxl xvtnjuemula dvzhgpxbmq oue dlouofoc. 

Efpo Vrmuobpayfi ryg Fönjo tzu Egzoik hisum Mio mxoc