merken

Meißen

Alles und noch ein bisschen mehr

Seit fast 25 Jahren gibt es Leos Landwaren in Oberschmuschütz. Der 79-jährige Betreiber denkt noch lange nicht ans Aufhören.

Drei Generationen im Familienbetrieb Leos Landwaren: Hartmut Leonhardt, Enkel Florian und Tochter Kati. Nächstes Jahr besteht die Firma 25 Jahre. Ans Aufhören denkt der 78-jährige Chef aber noch lange nicht. © Claudia Hübschmann

Diera-Zehren. Sie nennen ihn Leo. Hier ein Gruß, da ein kurzes Schwätzchen. Dabei ist Leo in Eile. „Ne halbe Stunde habe ich, dann muss ich nach Dresden, Waren holen“, sagt Leo, der mit richtigem Namen Hartmut Leonhardt heißt. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden