merken

Riesa

Als Biedenkopf und Lindenberg in Moritz übernachteten

In 25 Jahren Hotelgeschichte haben die Betreiberinnen viele Stars in Moritz begrüßt. Zwei Ereignisse sind ihnen besonders in Erinnerung geblieben.

Nur einer der prominenten Gäste des Hotel Moritz: Ex-Ministerpräsident Kurt Biedenkopf. © privat

Moritz. Das Hotel in Moritz hat mittlerweile ein Vierteljahrhundert auf dem Buckel. Eine lange Zeit, in der die beiden Betreiberinnen Carola Donner und Karin Großmann nicht nur zwei Hochwasser mitmachten, sondern auch einige prominente Gäste zu Besuch hatten. Die SZ hat anlässlich des Jubiläums einen Blick in das Gästebuch geworfen – und sich mit den Schwestern an die Besuche der Prominenz erinnert.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden