merken

Kamenz

Als die Schule wichtiger als das Rathaus war

Im August 1842 brannte Kamenz fast vollständig ab. Danach wurde als Erstes ein Schulhaus gebaut, das jetzt 175 wird.

on der Bürgerschule zur 1. Oberschule Kamenz – das grüne Haus wurde am 19. August 1844, also vor 175 Jahren eingeweiht. Ein kleines Jubiläum, das für ein Schulgebäude durchaus ein großes ist. Hier startet am Montag der Forstfestauszug. © Matthias Schumann

Kamenz. Am kommenden Montag wird der Höhepunkt des diesjährigen Forstfestes begangen. Es ist traditionell der Auszug der Schüler und Lehrer zu den Spielen im Forst. In diesem Jahr werden weit mehr als 1 500 Kinder ganz in Weiß die Blumenkränze und Fahnen hochhalten. Es ist das Verdienst des Stadtarchivars Thomas Binder, im aktuellen Forstfestheft auf ein bemerkenswertes, taggenaues Jubiläum aufmerksam zu machen. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden