merken

Freital

Alte Schule, neues Haus

Das Hauptgebäude des Weißeritzgymnasiums in Freital ist saniert. Doch etwas fehlt noch.

Rundumerneuert: 16 Monate lang wurde das Hauptgebäude des Weißeritzgymnasiums saniert.
Rundumerneuert: 16 Monate lang wurde das Hauptgebäude des Weißeritzgymnasiums saniert. © Egbert Kamprath

Licht, Liebe, Leben – das Weißeritzgymnasium Freital hat sich einst den Spruch von Johann Gottfried von Herder als Leitgedanken auserkoren. Mit dem Licht aber war das so eine Sache. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden