SZ + Dippoldiswalde
Merken

Unruhe auf dem Altenberger Friedhof

Unglückliche Formulierungen führen zu Diskussionen um die ewige Ruhe. Der Stadtrat sorgt nun für Klarheit.

Von Maik Brückner
 2 Min.
Teilen
Folgen
Der Stadtrat hat Unklarheiten beseitigt, die zu Diskussion um Friedhofsgebühren geführt haben.
Der Stadtrat hat Unklarheiten beseitigt, die zu Diskussion um Friedhofsgebühren geführt haben. © Egbert Kamprath

Muss bei einem Doppelgrab auf dem Altenberger Friedhof für zwei Gräber bezahlt werden? In den letzten Monaten gab es dazu einige Diskussionen, sagt Reiner Fischer vom Altenberger Rathaus. Deshalb sah sich die Verwaltung veranlasst, die Vorschriften konkreter zu fassen. Der Stadtrat passte dazu die Satzung an.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dippoldiswalde