SZ + Pirna
Merken

Der Landkreis macht die Schränke leer

Nur wohin mit den Altkleidern? Weil die Lieferketten etwa nach Asien und Afrika unterbrochen sind, wird die große Spendenbereitschaft zum Problem.

Von Gunnar Klehm & Gabriela Lachnit
 4 Min.
Teilen
Folgen
Container für Altkleidung in Pirna. Die geschlossenen Grenzen sind ein großes Hindernis.
Container für Altkleidung in Pirna. Die geschlossenen Grenzen sind ein großes Hindernis. © Daniel Schäfer

Die Spendenbereitschaft in der Bevölkerung ist groß. "Die Altkleider-Container füllen sich immer schneller", erklärt Nadine Schaer, von der Veolia Umweltservice GmbH. Das Unternehmen entsorgt im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge 65 solcher Container. In den letzten Wochen ist das Aufkommen noch mal angestiegen. Ganz Deutschland hat offenbar die Corona-Zeit genutzt, um Platz in den Schränken zu schaffen. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Pirna