Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Großenhain
Merken

Amazon will nachts 150 Mitarbeiter beschäftigen

Die Deutschland-Niederlassung des amerikanischen Logistikers will in das ehemalige Lidl-Lager im Gewerbegebiet Lampertswalde.

Von Kathrin Krüger
 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Amazon will in das frühere Lidl-Logistiklager im Lampertswalder Gewerbegebiet einziehen.
Amazon will in das frühere Lidl-Logistiklager im Lampertswalder Gewerbegebiet einziehen. © Archiv/Brühl

Lampertswalde. Was sich schon im März abgezeichnet hatte, lag jetzt als Bauanfrage der Gemeindeverwaltung vor: Amazon will in das frühere Lidl-Logistiklager im Lampertswalder Gewerbegebiet. Die deutsche Niederlassung in München beantragt die Nutzungsänderung des Lagers in eine Logistikhalle. 

Ihre Angebote werden geladen...