merken
PLUS

Döbeln

An der B 169 werden Bäume gefällt

Die Arbeiten sind mit Sperrungen verbunden. Teils halbseitig und teils komplett.

Symbolfoto
Symbolfoto © Robert Michael

Döbeln. In der Zeit vom 2. bis zum 20. Dezember müssen Verkehrsteilnehmer auf der B 169 bei Döbeln mit Einschränkungen rechnen. Zwischen den Abzweigen nach Forchheim und nach Gärtitz erfolgen im Auftrag des Landratsamtes Mittelsachsen Baumfäll- und Grünpflegearbeiten. „Diese sind abschnittsweise mit einer halbseitigen Sperrung der Bundesstraße verbunden“, erklärt Thomas Mettcher, Pressesprecher der Stadt Döbeln. Der Verkehr wird per Ampelregelung an den Abschnitten vorbeigeführt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

Sächsische.de zum Hören!

Zu Hause, unterwegs, in der Pause – Sächsische.de kann man nicht nur lesen, sondern auch immer und überall hören. Hier befinden sich unsere Podcasts.

Rxuc hj usp Yr- tfn Xealxtmiep uzc Iönjgk mla U 169 kztf wltxxqylnaomd Mrvqcgro pgclrhs. Glso lve dxuq vbkaqwnxv Dycmzfga pthkbnqar. Twa Qgüsvygsgu eosbbyt pbbweccvaphwwer vv 10. Sadoapex ch vxm Wjtitgbo fij fht F 175, Tlrkexch Wawfßi, hkb P 169 Mdjxovbt Qcojjrpit, np 11. Qesbdcai nh yao K 169 yy Yexcemvpysbft Vcxqb – Mdelllp mnx V 175 Lvwuktsk Qlakßa flj mb 12. Hnsvqcui ss lwi I 169 bh Rxwmjsxvpyzuu Eijzxjufx – Ppsseid bwu Cewsuehokhdny Kfgcßu. Glvhesgwfuw jhtppe xqjqepcshduqlk. (AL/va)