merken

Döbeln

An der Raststätte ausgesetzt

Hündin Hope ist seit einigen Wochen im Tierheim Ostrau. Trotz mehrfacher Aufrufe hat sich der Besitzer nicht gemeldet.

Tierheim-Mitarbeiterin Mandy Poster und Moderatorin Uta Bresan (rechts) zeigen Hündin Hope, die in der Fernsehsendung „Tierisch, tierisch“ vermittelt werden soll.
Tierheim-Mitarbeiterin Mandy Poster und Moderatorin Uta Bresan (rechts) zeigen Hündin Hope, die in der Fernsehsendung „Tierisch, tierisch“ vermittelt werden soll. © Dietmar Thomas

Ostrau. Ein vorbeilaufender Hund sorgt bei Hope für Aufregung. Auch die Kameras und Scheinwerfer ist die Hündin nicht gewöhnt. Das Fernsehteam unterbricht den Dreh kurz, bis sich Hope wieder beruhigt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden