merken

An der Wand schimmert es eklig

Mike Tietz aus Zeißholz lebt in einer schimmeligen Wohnung – nicht sein einziges Problem mit dem Vermieter.

Immer wieder bricht Schimmel in Mike Tietz' Wohnung durch, hier in  der Küche.
Immer wieder bricht Schimmel in Mike Tietz' Wohnung durch, hier in der Küche. © Foto: Anja Wallner

Zeißholz. Es ist grün und pelzig, was da halb verdeckt vom Küchenregal aus der Wand wächst. In den Fensterecken „blüht“ es schwarz, und was da so giftgelb durch den Putz an der Wand schimmert, sieht auch nicht so aus, als gehöre das da hin. Das Klima in der Wohnung ist beklemmend, irgendwie feucht-dumpf. Und dabei ist die Heizung kalt, an manchen Stellen vielleicht lauwarm. Mike Tietz lebt in diesen Räumen, die wahrlich kein Ort zum Durchatmen sind. Dabei ist der Schimmel nicht das einzige Problem mit seinen vier Wänden, was ihn letztendlich dazu bewog, sich an TAGEBLATT zu wenden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden