merken

Pirna

Anders sitzen am Borthener Dorfplatz

Neue, aber ungemütliche Sitzecke, altes Schild und Zapfen vom vorigen Jahr: Schön ist anders. Die Stadt winkt ab.

Neu, aber auch schön? Die Meinungen über den neuen Sitzplatz am Borthener Dorfplatz gehen auseinander. © Leserfoto: Renate Linke

Der Borthener Dorfplatz ist eine lange Geschichte, die offenbar noch immer nicht zu Ende ist. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden