merken
PLUS

Anerkennung des Besonderen

über den Kamenzer Verein des Jahres 2014

Ina Förster

Was habe ich mich gefreut über die Ehrung der Elterninitiative Langes Gässchen. Nicht nur, weil mein eigener Spross dort etwas fürs Leben lernt. Sondern weil das Haus und seine Menschen darin es echt verdient haben. Dass das sogar die entfernte, unvoreingenommene Jury in Dresden erkannt hat (nur anhand einer umfangreichen schriftlichen Bewerbung), macht bestimmt viele vor Ort froh. Denn an diesem Preis hängen nicht nur wundervolle 2000 Euro, die jede Einrichtung heutzutage händeringend braucht. An dieser Ehrung hängt vor allem eines: Die Anerkennung all der Mühe, die man sich hier täglich macht. Ich spreche nicht von etwas Unkrautzupfen oder der gebackenen Torte zum monatlichen Kuchenbasar. Das ist Ehrensache für viele Mamas und Papas, die von sich aus Mitglied im Verein wurden. Ich spreche von den vielen kleinen Dingen, die vor allem der Vorstand und der Elternbeirat erledigen müssen. An ihrer Arbeit hängt Verantwortung und Fleiß. Sie steuern das Schiff. Ohne das Erzieher- und Pädagogen-Team ginge trotzdem nichts. Ihr seid super! Das musste mal gesagt werden …

Familie
Vater, Mutter und Kinder
Vater, Mutter und Kinder

sind eine wunderbare Kombination. Sie kann viel Spaß machen, aber auch Arbeit und Ärger. Tipps, Tricks und Themen zu allem, was mit Familie und Erziehung zu tun hat, gibts in einer besonderen Themenwelt von sächsische.de.