merken
PLUS

Angebote

Berggießhübel. Kinder ab fünf Jahre sind mit ihren Eltern zur Halloweenparty am Donnerstag, 31. Oktober, in den Marie-Louise-Stolln eingeladen. Ihr könnt im Scheidehaus kreativ werden: im Angebot sind...

Kulturelles für Kinder

in den Herbstferien

Berggießhübel. Kinder ab fünf Jahre sind mit ihren Eltern zur Halloweenparty am Donnerstag, 31. Oktober, in den Marie-Louise-Stolln eingeladen. Ihr könnt im Scheidehaus kreativ werden: im Angebot sind Laternenbasteln, Kürbisschnitzen (bitte mitbringen). Es werden gespenstische Geschichten im Bergwerk gelesen. Eine Taschenlampe, warme Sachen und evtl. ein Fahrradhelm wären gut. (SZ)

Gebühr zehn Euro, Start 9.30 Uhr oder 13.30 Uhr, weitere Infos/Anmeldungen.: 035023 52980

Klinik Bavaria Kreischa
Perspektiven Schaffen - Teamgeist (Er-) leben
Perspektiven Schaffen - Teamgeist (Er-) leben

Wir sind die KLINIK BAVARIA Kreischa - eine der führenden medizinischen Rehabilitationseinrichtungen in Ostdeutschland.

Heidenau-Großsedlitz. Im Barockgarten Großsedlitz sollen am 31. Oktober bei Einbruch der Dunkelheit ganz viele Laternen und Kinderaugen leuchten. Es lädt die Firma Kinderturnzeit gemeinsam mit dem Förderverein des Freundeskreises Barockgarten zu einem Laternenumzug für Groß und Klein ein. Die Route führt durch den mit Fackeln stimmungsvoll gestalteten Barockgarten. Im Anschluss gibt es ein Lagerfeuer mit Knüppelteig, Kinderpunsch und Glühwein. Bitte Laternen mitbringen. (SZ)

Treffpunkt ist 17.45 Uhr am Parkeingang, Start 18 Uhr

Königstein. Auch das Elbe-Freizeitland verlängert aufgrund der sonnigen Herbstferientage bis Sonntag, 3. November, seine Saison. Es ist täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Am 31. Oktober bleibt der Park wegen einer Halloweenveranstaltung geschlossen. Geboten werden ein Grusel-Labyrinth, Kinderschminken und eine Gruselwanderung bis 18 Uhr. Große und kleine Besucher im Halloween-Kostüm haben am 31. Oktober freien Eintritt. (SZ)

Radebeul. In den Landesbühnen Radebeul wird am 31. Oktober, 17 Uhr, eine Hausfassung des Musicals „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ gespielt. Kinder, die mit ihren Eltern verkleidet als Aschenbrödel oder Prinz kommen, haben freien Eintritt. Dieses Angebot gilt nur für den Verkauf an dem Tag an der Kasse. (SZ)