merken
PLUS

Löbau

Angeln in Jablonec für Deutsche einfacher

Für die Talsperre kann man jetzt eine Bewilligung kaufen. Der zweimalige Besuch im Stadtamt wird damit überflüssig.

So sieht Anglerglück aus – im böhmischen Jablonec wird es damit jetzt einfacher.
So sieht Anglerglück aus – im böhmischen Jablonec wird es damit jetzt einfacher. © Petra Laurinova

Von Petra Laurinova

In einem Teil des böhmischen Isergebirges wird das Angeln für Touristen aus Deutschland etwas einfacher. Wer an der Talsperre in Jablonec nad Nisou (Gablonz an der Neiße) dem Sport frönen möchte, benötigt nur noch eine Bewilligung. Die können sich Interessierte im touristischen Infozentrum in Jablonec kaufen. Ein Tag kostet 360 Kronen (rund 14 Euro), eine Woche 900 Kronen (36 Euro). Das Infozentrum ist auch am Wochenende von 10 bis 13 Uhr geöffnet.

Zuverlässigkeit und Erfahrung
Zuverlässigkeit und Erfahrung

Kettensäge kaputt oder Profi-Gerät für´s Wochenende gesucht? Bei HOLDER kein Problem: Onlineshop, Werkstatt und Leihservice sorgen für funktionierendes und passendes Gerät.

„Die Bewilligung ist eine Erleichterung für die ausländischen Angler,“ sagt die Leiterin des Infozentrums, Hana Herkommerová. Die Touristen seien oft überrascht, dass normalerweise zwei Besuche auf dem Stadtamt nötig sind, um vor Ort zu angeln. Laut dem Tschechischen Tourismus-Zentrum benötigt man für die Reviere des Tschechischen Anglerverbandes zum einen den staatlichen Angelschein und zum zweiten die jeweilige Gewässererlaubnis (Angelerlaubnis). Erst mit beiden Dokumenten darf man in Tschechien fischen gehen. Für Touristen bietet sich der 30-Tage-Touristen-Angelschein an. Der kostet rund 200 Kronen, umgerechnet acht Euro. Er ist in Gemeindeämtern und Stadtverwaltungen erhältlich; beim Erwerb genügt es, den Personalausweis vorzulegen.

Für den Fischfang im Isergebirge interessieren sich laut Herkommerová vor allem Deutsche, Niederländer und Dänen. Sie möchten meistens eine eintägige Bewilligung für Gewässer, in denen keine Forellen leben. Dort könne der Angler an einem Tag bis zu sieben Kilogramm Fisch aller Art fangen und mitnehmen. (mit ihg)

Infozentrum Jablonec: Jablonecke kulturni a informacni centrum, o.p.s., Kostelni 1/6, www.jablonec.com www.czech-tourist.de/angeln.htm (auch auf Deutsch, inklusive Angelformulare)

Mehr lokale Artikel:

www.sächsische.de/zittau

www.sächsische.de/loebau

Mehr zum Thema Löbau