SZ + Bautzen
Merken

Bautzen: Anklage gegen Ostsachsen TV-Chef

David Vandeven und zwei weitere Männer haben die Sächsische Aufbaubank möglicherweise um mehr als 200.000 Euro betrogen.

Von David Berndt
 1 Min.
Teilen
Folgen
Gegen Ostsachsen TV-Inhaber David Vandeven aus Bautzen ist Anklage wegen Subventionsbetrug erhoben worden.
Gegen Ostsachsen TV-Inhaber David Vandeven aus Bautzen ist Anklage wegen Subventionsbetrug erhoben worden. © SZ/Uwe Soeder

Bautzen/Görlitz. Gegen den Bautzener Unternehmer und Inhaber von Ostsachsen TV, David Vandeven, und zwei weitere Mitangeschuldigte ist Anklage wegen des gewerbs- und bandenmäßigen Subventionsbetrugs in 46 Fällen erhoben worden. Das teilt Christopher Gerhardi, Sprecher der Görlitzer Staatsanwaltschaft, auf Anfrage von Sächsische.de mit.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!