merken
PLUS

Anmeldezeiten für Oberschule geklärt

Seifhennersdorf. Die staatliche Oberschule Seifhennersdorf kann nach den jüngsten Urteilen des Bundesverfassungsgerichtes und des Oberverwaltungsgerichtes nun Anmeldungen für die Klassenstufe5 des Schuljahres 2015/2016 von Viertklässlern entgegennehmen.

Seifhennersdorf. Die staatliche Oberschule Seifhennersdorf kann nach den jüngsten Urteilen des Bundesverfassungsgerichtes und des Oberverwaltungsgerichtes nun Anmeldungen für die Klassenstufe 5 des Schuljahres 2015/2016 von Viertklässlern entgegennehmen.

Wie die Pressesprecherin der Bildungsagentur, Angela Ruscher, Anfang dieser Woche berichtete, ist nun auch geklärt, wann und wie Eltern hier in Seifhennersdorf ihre Kinder anmelden können. Die frühere stellvertretende Leiterin der Seifhennersdorfer Mittelschule, Rita Schmidt, ist von der Regionalstelle Bautzen damit beauftragt worden, die Anmeldungen anzunehmen. Sie arbeitet jetzt als stellvertretende Schulleiterin an der Oberschule in Neukirch.

Anzeige
Behinderte fördern und begleiten

Die Volkshochschule Dreiländereck bietet eine berufsbegleitende heilpädagogische Zusatzqualifikation an.

Wie die Pressesprecherin der Bildungsagentur mitteilt, nimmt Frau Schmidt auf eigenen Vorschlag die Anmeldungen für die 5. Klasse in der Oberschule Seifhennersdorf wie folgt an: Am Montag, 2. März und Mittwoch, 4. März, von 11 bis 14 Uhr sowie am Dienstag, 3. März und Donnerstag, 5. März, von 14 bis 17 Uhr und am Freitag, 6. März, von 8 bis 10 Uhr. Rita Schmidt kümmert sich auch um die Information an die umliegenden Grundschulen. (SZ/hg)