SZ + Pirna
Merken

Ansturm auf die Campingplätze

Seit 15. Mai darf wieder gezeltet und campiert werden - auch in der Sächsischen Schweiz. Das nutzen Urlauber, in deren Heimat es noch verboten ist.

Von Katarina Gust
 3 Min.
Teilen
Folgen
Camper aus Niederbayern in Königstein: "Bei uns in Bayern lässt uns Herr Söder ja noch nicht campen."
Camper aus Niederbayern in Königstein: "Bei uns in Bayern lässt uns Herr Söder ja noch nicht campen." © Norbert Millauer

Der Campingtisch steht, die Liegestühle auch. Christine und ihr Mann haben es sich gemütlich gemacht. Das Ehepaar aus Niederbayern genießt den Blick auf die Elbe und den Lilienstein. Diese Aussicht gibt es für alle, die auf dem Campingplatz am Treidlerweg in Königstein Urlaub machen. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Pirna