SZ + Meißen
Merken

Darum sollen Politiker in die Produktion

Das Meißner Bockbier darf wieder fließen. Vor dem Anstich sprach die Unternehmerin und Ex-Grüne Antje Hermenau und teilte recht kräftig aus.

Von Ulf Mallek
 3 Min.
Teilen
Folgen
Konzentration und jetzt fließt es, das neue Bockbier. Festrednerin Antje Hermenau schaffte den Anstich in drei Schlägen. Mit dabei Brauerei-Inhaber Eric Schäffer, Braumeister Bernd Heitmann und OB Olaf Raschke (v.l.)
Konzentration und jetzt fließt es, das neue Bockbier. Festrednerin Antje Hermenau schaffte den Anstich in drei Schlägen. Mit dabei Brauerei-Inhaber Eric Schäffer, Braumeister Bernd Heitmann und OB Olaf Raschke (v.l.) ©  Ulf Mallek
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!