merken

Leben und Stil

Antrag abgelehnt? Peter Escher hilft!

Für den MDR hat er mehr als 1.000 Fälle gelöst. Jetzt hilft der Verbraucherexperte SZ-Lesern.

Verbraucherfuchs Peter Escher © Claudia Hübschmann

Wie wehrt man sich erfolgreich, wenn Behörden oder Krankenkassen nicht zahlen oder Anträge nicht genehmigen wollen? Fernsehmoderator Peter Escher hat schon vielen Menschen zu ihrem Recht verholfen. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden