merken

Weißwasser

Anzeige gegen Sportverein erstattet

Um Schaden für die Gemeinde Trebendorf abzuwenden. So begründet es Bürgermeister Waldemar Locke im Gemeinderat.

Waldemar Locke, Bürgermeister von Trebendorf
Waldemar Locke, Bürgermeister von Trebendorf © Archivfoto: Constanze Knappe

Trebendorf. Der Gemeinderat Trebendorf ist immer für eine Überraschung gut. Doch was sich am Mittwochabend abspielte, hatte sich zuvor weder dort noch anderswo im Nordkreis wohl jemals ereignet. Die erste reguläre Sitzung nach der Konstituierung im August war beendet, noch bevor sie richtig begann. Nach ganzen fünf Minuten.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden