merken
PLUS

Löbau

Gibt's den Umgebindehaus-Tag nur online?

Wegen der Corona-Auswirkungen überlegt die Stiftung eine andere Form der Veranstaltung. Polen hat schon eine Entscheidung getroffen.

Zum Tag des offenen Umgebindehauses kommen Hunderte Besucher, wie hier nach Obercunnersdorf.
Zum Tag des offenen Umgebindehauses kommen Hunderte Besucher, wie hier nach Obercunnersdorf. © Matthias Weber

Der Tag des offenen Umgebindehauses im Dreiländereck findet dieses Jahr vielleicht nur im Internet statt. "Die Entscheidung dazu fällt am 20. April, auch dazu, ob wir das Heft zum Tag drucken lassen", sagt Arnd Matthes, Geschäftsstellenleiter der Stiftung Umgebindehaus in Ebersbach-Neugersdorf. Sie richtet die alljährliche Veranstaltung mit Hunderten Besuchern aus. 

Dieses Jahr ist diese für den 31. Mai geplant, 88 Hausbesitzer und Vereine wollen dann ihre Gebäude für Interessierte öffnen. Doch wegen der Ausbreitung des Coronavirus und den damit verbundenen Einschränkungen sei derzeit ungewiss, ob der Umgebindehaus-Tag in der üblichen Form über die Bühne gehen könne. "Wir haben aber schon einen Plan B", so Arnd Matthes. Wenn es nicht anders möglich sei, werden die Häuser im Internet vorgestellt, eventuell auch nach und nach bis in den Sommer hinein. Polen hat schon angekündigt, es dieses Mal so zu handhaben. Die Objekte dort sollen in kurzen Filmen online präsentiert werden. 

Anzeige
Letzte Chance: Werden Sie Küchentester!
Letzte Chance: Werden Sie Küchentester!

Nutzen Sie diese Möglichkeit und sichern Sie sich bis zu 50% Rabatt auf Ihre neue Traumküche! Noch bis zum 30.5.2020 sucht XXL KÜCHEN ASS 28 Küchentester.

Grenzüberschreitend ausrichten lasse sich der Tag gegenwärtig ohnehin nicht. Polen und Tschechien haben die Übergänge weitgehend geschlossen. In Tschechien soll die Sperre voraussichtlich ein halbes Jahr lang gelten. "Polen wird sie auch verlängern", so hat Arnd Matthes gehört. 

Weiterführende Artikel

Corona: Sachsen stockt Bonus für Pflegekräfte auf

Corona: Sachsen stockt Bonus für Pflegekräfte auf

Alle Sportstätten und Schwimmhallen im Freistaat öffnen, 20 Neuinfektionen in Sachsen, Dresden schickt 600 Beschäftigte in Kurzarbeit - unser Newsblog.

Infos zu Corona im Kreis Görlitz bis 14. April

Infos zu Corona im Kreis Görlitz bis 14. April

Immer mehr Infizierte, abgesagte Veranstaltungen, geschlossene Einrichtungen und Grenzen: Alle bisherigen Entwicklungen in unserem Ticker-Archiv.

Schon abgesagt wurde die Veranstaltung zur Ausrufung für das Bauernhaus des Jahres 2020. Die Interessengemeinschaft Bauernhaus in Köln mit 6.000 Mitgliedern hat das Umgebindehaus dafür ausgewählt. Anfang Mai sollten dazu Gäste aus verschiedenen Ecken Deutschlands anreisen, an Exkursionen und Vorträgen teilnehmen. Einige geplante Aktionen in diesem Rahmen will die Stiftung später im Jahr, wenn es möglich ist, nachholen. Hoffentlich nicht abgesagt wird die Verleihung des Umgebindehauspreises, die für September geplant ist. Noch bis 15. Juni können sich Hauseigentümer darum bewerben. 

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Löbau