merken

Riesa

Auenwaldstraße wird ausgebaut

Noch in diesem Monat sollen die Baufahrzeuge anrollen. Autofahrer müssen deshalb Umwege einplanen.

An der Auenwaldstraße rücken bald die Bagger an. Konkret ist geplant, dass die Bauarbeiten bis Dezember 2020 dauern und in drei Bauabschnitten erfolgen sollen.
An der Auenwaldstraße rücken bald die Bagger an. Konkret ist geplant, dass die Bauarbeiten bis Dezember 2020 dauern und in drei Bauabschnitten erfolgen sollen. © Sebastian Schultz

Riesa. An der Auenwaldstraße beginnt demnächst der grundhafte Ausbau. Ab Montag, 19. August, wird deshalb die Straße gesperrt. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Konkret ist geplant, dass die Bauarbeiten bis 18. Dezember 2020 dauern und in drei Bauabschnitten erfolgen sollen. „In welcher Reihenfolge gebaut wird, entscheidet sich in der letzten vorbereitenden Bauberatung zwischen Stadt, Ingenieurbüro und TS-Bau“, so Stadtsprecher Uwe Päsler. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden