merken

Weißwasser

Auf Spurensuche

Petra Greiner möchte mehr über die Belegschaft der einstigen Gelsdorfhütte in Weißwasser und Nachfahren herausfinden. 

Von der Gelsdorfhütte steht nur noch die Ruine. Was aus den Menschen geworden ist, die Gelsdorf 1877 hierher folgten, möchte Petra Greiner herausfinden. © Foto: Constanze Knappe

Weißwasser. Ein Faible für Heimatgeschichte hat Petra Greiner schon immer. Jetzt möchte sich die 63-Jährige auf die Spuren jener 26 Familien begeben, die 1877 zusammen mit Wilhelm Gelsdorf in Planwagen hierher kamen. Gelsdorf hatte zuvor eine Glashütte in der Grafschaft Glatz gepachtet. Nach Weißwasser brachte er fast seine ganze Belegschaft mit. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden