merken

Sebnitz

Auftakt für WLAN-Hotspots

An 18 Standorten in Sebnitz werden kostenfreie Internetzugänge installiert – auch fernab des Stadtzentrums.

© Grafik: SZ

Nach langem Warten auf Förderbescheide, Planungen und vor allem passende Angebote von Telekommunikationsunternehmen kann’s nun endlich losgehen mit den kostenfeien WLAN-Hotspots in Sebnitz. In den kommenden Wochen sollen die Techniker mit der Installation beginnen, denn der Stadtrat hat den Start des Projektes jetzt beschlossen. „Wir wollen so viel wie möglich noch in diesem Jahr bauen und freischalten“, sagte Ronald Kretzschmar, Hauptverwaltungsleiter im Sebnitzer Rathaus.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden