merken

Radebeul

Auftakt im Regen

Zur Eröffnung des Radebeuler Weinfests goss es in Strömen. Gefeiert und getrunken wurde trotzdem mit Genuss.

In Radebeul hat am Freitagabend das Weinfest begonnen. Die frisch gekürten Weinhoheiten waren auf Regenschirme angewiesen.
In Radebeul hat am Freitagabend das Weinfest begonnen. Die frisch gekürten Weinhoheiten waren auf Regenschirme angewiesen. © Norbert Millauer

Radebeul. Zum Kollegen Wettergott hat Bacchus offenbar nicht den besten Draht. Sonst hätte er ja unter Kumpels ein bisschen Sonnenschein für die Eröffnung seines Festes vereinbaren können. Oder haben sich die Herren Götter etwa verkracht? Zehn Jahre infolge war das Radebeuler Weinfest nämlich mit schönem Wetter ohne einen Regentropfen gesegnet. Das sah am Freitag zum diesjährigen Auftakt leider anders aus.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden