merken

Hoyerswerda

Aus Basteleck wird Fellstübchen

Nikolett Panthel wagt den Schritt in die Selbstständigkeit und eröffnet  im WK X einen Hundesalon.

Nikolett Panthel, hier mit ihrem Hund Pyper, freut sich auf ihr neues Aufgabengebiet im Fellstübchen, das in den ehemaligen Bastlershop in der Grünewaldpassage einzieht. © Foto: Silke Richter

Der Duft von frischer Farbe liegt in der Luft. Links in der Ecke steht ein Tresen aus Holz, der in Handarbeit angefertigt wurde und einen kleinen Vorgeschmack auf die zukünftige Atmosphäre bietet, die vor allem eines ausstrahlen soll: Wohlfühlcharakter.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden