merken

Radeberg

Aus den Staaten nach Ottendorf-Okrilla

Hannah Schneeman ist seit zwei Wochen Fremdsprachenassistentin an der Ottendorfer Oberschule. An Deutschland liebt sie besonders zwei Sachen.

Die junge US-Amerikanerin Hannah Schneeman arbeitet für ein Jahr als Fremdsprachenassistentin an der Oberschule in Ottendorf-Okrilla.
Die junge US-Amerikanerin Hannah Schneeman arbeitet für ein Jahr als Fremdsprachenassistentin an der Oberschule in Ottendorf-Okrilla. © René Plaul

Rund 7.200 Kilometer und mehr als 14 Flugstunden ist Hannah Schneemann von ihrer Heimat entfernt. Die 23-Jährige ist in der Nähe von Madison, Wisconsin, aufgewachsen. Doch seit gut zwei Wochen arbeitet sie als Fremdsprachenassistentin an der Oberschule in Ottendorf-Okrilla.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden