Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Kamenz
Merken

Aus früherer Kita wird ein Seniorensitz

Das Therapie- und Pflegezentrum Westlausitz investiert jetzt auch in Schwepnitz. Bis 2020 soll hier betreutes Wohnen möglich sein.

 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Der ehemalige Kindergarten an der Kamenzer Straße in Schwepnitz wird jetzt zu einem Seniorensitz umgestaltet. Das Therapie- und Pflegezentrum Westlausitz macht es möglich.
Der ehemalige Kindergarten an der Kamenzer Straße in Schwepnitz wird jetzt zu einem Seniorensitz umgestaltet. Das Therapie- und Pflegezentrum Westlausitz macht es möglich. © Bernd Goldammer

Schwepnitz. Wer im Kindergarten an der Kamenzer Straße in den Sechzigern die Tage seiner Kindheit verbrachte, könnte ab 2020 genau hier auch den Herbst seines Lebens genießen. Das wurde beim Baustellenrundgang am Donnerstag deutlich. Die Idee, die frühere Kita in einen Seniorensitz umzuwandeln,  stammt von Norman Lindemann, dem Inhaber des Therapie- und Pflegezentrums Westlausitz. Von seinem Vorhaben in Schwepnitz konnte er auch die Manager der SIB Innovations- und Beteiligungsgesellschaft der Sparkasse überzeugen. „Es handelt sich um eine zukunftsweisende Idee. Deren Umsetzung wollen wir ermöglichen“, so SIB-Manager Matthias Steinert.

Ihre Angebote werden geladen...