merken

Freital

Ausbaupläne für Schloss stocken

In einer Studie soll untersucht werden, welches Potenzial das Schloss Burgk hat. Doch diese wird später fertig als geplant.

© Karl-Ludwig Oberthür

Mit einer Tourismusstudie wollte die Stadt Freital klären, welches Potenzial das Schloss Burgk hat und welche Investitionen an dem Gebäudekomplex nötig wären. Doch aus der geplanten Fertigstellung der Studie bis zum Jahresende wird nichts. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden