SZ + Bautzen
Merken

Ausreißerin Freya

Eine entlaufene Hündin beschäftigte am Dienstagabend die Polizei. Ihre Stationen hießen Jenkwitz, Bautzen und Bloaschütz.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Hündin Freya war am Dienstagabend in Jenkwitz ausgebüxt.
Hündin Freya war am Dienstagabend in Jenkwitz ausgebüxt. © PD Görlitz

Bautzen. Erleichtert konnte am Mittwochmorgen ein 60-Jähriger aus dem Kubschützer Ortsteil Jenkwitz seine entlaufene Schäferhundemischlingshündin Freya wieder in Empfang nehmen. Das 13-jährige Tier war am Abend zuvor, gegen 20 Uhr,  entlaufen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Bautzen