Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ +
Merken

Autobrand mit bösen Folgen

Beim Fahren ist gestern ein Peugeot in der Neustadt in Brand geraten. Der Fahrer hielt geistesgegenwärtig um 9.19 Uhr in der Glacisstraße und verließ sein Auto. Während die Feuerwehr am Löschen war, kam es jedoch vor der Schauburg zu einem Unfall, der mit dem Brand zusammenhängt.

Teilen
Folgen
NEU!

Beim Fahren ist gestern ein Peugeot in der Neustadt in Brand geraten. Der Fahrer hielt geistesgegenwärtig um 9.19 Uhr in der Glacisstraße und verließ sein Auto. Während die Feuerwehr am Löschen war, kam es jedoch vor der Schauburg zu einem Unfall, der mit dem Brand zusammenhängt. Ein Funkstreifenwagen der Polizei, der mit Blaulicht und Martinshorn auf dem Weg zum Brandort war, stieß an der Kreuzung Königsbrücker Straße/Bischofsweg mit einem weiteren VW Golf zusammen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Ihre Angebote werden geladen...