merken

Freital

B-170-Ausbau geht am Freitag weiter

Ab 5. Juli wird wieder gebaut. Ziel ist es, die Straße bis zum Gewerbegebiet Bannewitz auf vier Spuren zu erweitern.

Am 5. Juli gehen die Arbeiten an der B170 in den zweiten Bauabschnitt.
Am 5. Juli gehen die Arbeiten an der B170 in den zweiten Bauabschnitt. © Karl-Ludwig Oberthür

Die B 170 in Bannewitz wird weiter ausgebaut. Am Freitag, den 5. Juli, gehen die Arbeiten an der Bundesstraße in den zweiten Bauabschnitt. Nachdem das Landesamt für Straßenbau und Verkehr (Lasuv) in den vergangenen Monaten die Anschlüsse zur A 17 in Dresden-Südvorstadt erneuern ließ, geht es nun daran, die B 170 in Richtung Bannewitz vierspurig auszubauen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden