merken
PLUS Bautzen

B 96: Polizei stellt erneut Verstöße fest

Im Zusammenhang mit den Versammlungen entlang der Bundesstraße wird in mehr als 20 Fällen ermittelt. Sonntag kamen wieder drei Verfahren dazu.

Keine der Versammlungen an der B 96 zwischen Zittau und Bautzen war bislang angemeldet, teilt die Polizei auf Anfrage mit.
Keine der Versammlungen an der B 96 zwischen Zittau und Bautzen war bislang angemeldet, teilt die Polizei auf Anfrage mit. © Sebastian Kahnert/dpa

Bautzen/Görlitz. Die Polizei hat an der Bundesstraße 96 im Zuge der dortigen Proteste erneut Verstöße festgestellt, wie Katharina Korch, Sprecherin der Polizeidirektion Görlitz, auf Anfrage von Sächsische.de mitteilt. So hätten die Beamten "am Sonntag drei Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz eröffnet. Davon jeweils eines für die Revierbereiche Hoyerswerda, Bautzen und Zittau-Oberland."

Seit Anfang Mai versammeln sich vor allem zwischen Zittau und Bautzen Menschen. Anfangs ging es ihnen offenbar noch um den Protest gegen die Corona-Schutzmaßnahmen. Mittlerweile hat sich das Bild aber gewandelt und wird vor allem an größeren Treffpunkten etwa in Ebersbach-Neugersdorf, Oppach oder Weigsdorf-Köblitz von nationaler und rechter Symbolik wie Reichskriegsflaggen und Parolen aus der Verschwörungsszene dominiert

Anzeige
Fahrzeugeinrichtung nach Maß
Fahrzeugeinrichtung nach Maß

HOLDER ist der Spezialist für individuelle Fahrzeugeinbauten.

Insgesamt ermittelt die Polizei damit in über 20 Fällen rund um die Versammlungen. Ergebnisse liegen noch nicht vor.

Weiterführende Artikel

Klickstark: Rätselhafter Tiefflug über Oberlausitz

Klickstark: Rätselhafter Tiefflug über Oberlausitz

Ein Kampfjet kreuzt über Zittauer Gebirge und Oberland. Es gibt Gerüchte. Einer der Beiträge aus Löbau-Zittau, über den wir in der vergangenen Woche berichteten.

Mit dem kostenlosen Newsletter "Bautzen kompakt" starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen